aufwalzen


aufwalzen
auf||wal|zen 〈V. tr.; hat〉 etwas auf etwas \aufwalzen etwas (Material) durch Walzen dünn auf etwas auftragen ● eine Kunststoffschicht auf eine Metalloberfläche \aufwalzen

* * *

auf|wal|zen <sw. V.; hat (Bauw.):
durch Walzen dünn auftragen:
eine neue Teerschicht a.

* * *

auf|wal|zen <sw. V.; hat (Bauw.): durch Walzen dünn auftragen: eine neue Teerschicht a.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bewehrungsdraht — ist ein kaltverformter, glatter (B500A+G) oder profilierter (B500A+P) Betonstahl von 4 bis 12 mm Durchmesser, der in Ringen hergestellt und werkmäßig vom Ring zu Bewehrungen weiterverarbeitet wird. Profilierter Bewehrungsdraht wird nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Doublieren — Mit Plattieren bezeichnet man Verfahren aus der Metallverarbeitung und der Textiltechnik bei der ein unedleres Material (Metall bzw. Stoff) durch ein anderes edleres Material überdeckt wird. Von der Verbindung Doublé (Goldplattierung: Gold auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Doublé — Mit Plattieren bezeichnet man Verfahren aus der Metallverarbeitung und der Textiltechnik bei der ein unedleres Material (Metall bzw. Stoff) durch ein anderes edleres Material überdeckt wird. Von der Verbindung Doublé (Goldplattierung: Gold auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldplattierung — Mit Plattieren bezeichnet man Verfahren aus der Metallverarbeitung und der Textiltechnik bei der ein unedleres Material (Metall bzw. Stoff) durch ein anderes edleres Material überdeckt wird. Von der Verbindung Doublé (Goldplattierung: Gold auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationaler Senefelder Preis — Alois Senefelder, Porträt Lithographie 1834 Alois Senefelder Denkmal in Solnhofen …   Deutsch Wikipedia

  • Plattieren — Mit Plattieren bezeichnet man Verfahren aus der Metallverarbeitung und der Textiltechnik, bei der ein unedleres Material (Metall bzw. Stoff) mechanisch (nicht galvanisch) durch ein anderes edleres Material überdeckt wird. Von der Verbindung… …   Deutsch Wikipedia

  • Plattierung — Mit Plattieren bezeichnet man Verfahren aus der Metallverarbeitung und der Textiltechnik bei der ein unedleres Material (Metall bzw. Stoff) durch ein anderes edleres Material überdeckt wird. Von der Verbindung Doublé (Goldplattierung: Gold auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Senefelder — Alois Senefelder, Porträt Lithographie 1834 Alois Senefelder Denkmal in Solnhofen …   Deutsch Wikipedia

  • Walzplattieren — Mit Plattieren bezeichnet man Verfahren aus der Metallverarbeitung und der Textiltechnik bei der ein unedleres Material (Metall bzw. Stoff) durch ein anderes edleres Material überdeckt wird. Von der Verbindung Doublé (Goldplattierung: Gold auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrradbaumaschinen — Die Herstellung der Naben erfolgt auf sehr verschiedene Weise, hauptsächlich durch Bearbeitung massiver Stahlstangenstücke durch Abdrehen oder Fräsen, Ausbohren und Versenken, Einschneiden der Gewinde und Bohren der Speichenlöcher. Zu diesen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon